Informationen für Aussenstehende zum verständnisvollen Umgang mit Eltern, die ein Kind verloren haben

Dass Kinder das Erwachsenenalter erreichen,

scheint in unser heutigen Gesellschaft selbstverständlich. Alljährlich aber müssen in der Schweiz einige Hundert Eltern am Grab von ihrem Kind Abschied nehmen. Gemäss Bundesamt für Statistik sterben jährlich rund 100 Kinder durch einen Unfall, 85 an einer Krankheit und weitere 120 durch einen Suizid. 300 Kinder sterben während Schwangerschaft oder der Geburt. Und nochmals 300 überleben das erste Jahr nicht.

 

.button-5a359cc42f5c9 { margin-bottom: 15px; margin-top: 0px; min-width: 0px !important; } .button-5a359cc42f5c9 { background-color:#8dc63f; } .mk-button.button-5a359cc42f5c9.flat-dimension:hover { background-color:#252525 !important; }
Empfohlene Beiträge
Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Ratgeber Pflegepersonaldandelion-501190_1920