Eindrücke der Trauerfeier “Weltgedenktag für verstorbene Kinder” in Schaffhausen 2014

In der Kirche St. Johann in Schaffhausen findet jedes Jahr zum Weltgedenktag der verstorbenen Kinder eine Trauerfeier statt. Im Dezember 2014 wurde sie von der Ortsgruppe des Vereins „Regenbogen – Leben mit dem Tod eines Kindes“, Gemeindepfarrer Heinz Brauchart und Spitalpfarrer Andreas Egli vorbereitet. Die Feier galt als ein Ort, wo Betroffene gemeinsam der Trauer Raum geben konnten. Als gedankliche Mittelpunkt der Trauerfeier wurde das Thema “Vom Dunkeln ins Licht” – den Weg durch die Trauer – gewählt.

.full-width-5a359d18e7013 { min-height:100px; padding:0px 0 0px; margin-bottom:0px; } #background-layer--5a359d18e7013 { background-position:left top; background-repeat:repeat; ; }
Neuste Beiträge
Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook
person-338317_1280Screen Shot 2016-03-19 at 03.00.24